Geistlich fit

Täglicher E-Mail-Newsletter mit Andachten, kurzen Audio- oder Video-Botschaften, Gebetsaufrufen, weiterführendem Material und Gebetsanliegen.

Anmelden

E-Mail-Newsletter

Neue Aktionen, Angebote und Veröffentlichungen. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versandt. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

Anmelden

Diese Frage, aus dem Buch Micha im Alten Testament, wurde in einem Zustand des Staunens gestellt. Staunen vor der vom Menschenverstand unbegreiflichen Tatsache, dass Gott sich um Sein Volk kümmert wie eine Schafhirte um seine Herde. Ein Hirte ist aktiv involviert, ist mit seinen Schafen unterwegs, hält andauernd Ausschau nach möglichen Gefahren, sorgt für gutes Weideland, stärkt die Schwachen, etc, etc, etc. Er findet in der Ausübung seines Dienstes an den Schafen Freude und Gewinn.

Jesus ist „der gute Hirte“ – Ihr und mein guter Hirte! Stellen Sie sich das für Sie persönlich vor. Versuchen Sie zunächst sich Gottes Größe gedanklich auszumalen. Gehen Sie nachts nach Draußen und beobachten Sie eine Zeit lang die Sterne oder lassen Sie sich von der Majestät eines Bergpanoramas überwältigen. Versuchen Sie den Himmel und die Erde zu „erfassen“. Es ist gar nicht so einfach! Aus der endlosen Weite des Universums heraus hat unser Gott sich entschieden, Seine Aufmerksamkeit – noch viel mehr Seine unbegrenzte Liebe – auf diese relativ winzige Erde und besonders auf uns noch kleinere Menschen zu richten! Das ist wahrhaftig erstaunlich!

Der Internationale Bibellehrdienst hat den Leitspruch "Die Unerreichten erreichen und die Ungelehrten lehren". Womit möchten wir die Unerreichten erreichen? Mit der lebensverändernden Gnade Gottes, Seiner Ermutigung und Seiner Hoffnung! Hiermit möchten wir Menschen, die derzeit in schwierigen Situationen stecken neue Aussicht und Zuversicht schenken. Aber uns fehlen die Kontakte zu eben solchen Menschen. Wir brauchen dringend die Mitarbeit von Personen, die in Krankenhäusern, Gefängnissen, Seniorenheimen, Jugendzentren oder ähnlichen Einrichtungen arbeiten und ein Herz für Jesus haben.

Wir möchten Pastoren und Gemeindeleiter zum Dienst zurüsten!

Wie bereits in unserer letzten Veröffentlichung erwähnt, haben wir es uns für das Jahr 2020 zum Ziel gesetzt, den Gemeinden innerhalb des deutschsprachigen Europas ein Segen zu sein und ganz konkret dazu beizutragen, ihren Glauben zu vertiefen, zu stärken und zu erneuern.

Wir verstehen es als Teil unseres Dienstes, diejenigen zuzurüsten und zu unterstützen, die wiederum dem restlichen Leib Christi dienen.

“I did it my way” (Ich hab’s auf meine Art gemacht) sang vor vielen Jahren Frank Sinatra. Das Lied wurde weltweit ein „Hit“. Der Gedanke der Unabhängigkeit und der Freiheit, selbst entscheiden zu können (und dabei die volle Verantwortung für alle Konsequenzen zu übernehmen), hat Zuhörer in der ganzen Welt angesprochen. Auch in meinem Verständnis stellt die Möglichkeit, eigene Entscheidungen treffen zu können, die Essenz der Freiheit dar. Die Tatsache, dass der Mensch ein Intellekt hat und ihm die Fähigkeit gegeben wurde, logische Schlussfolgerungen zu ziehen, ist nicht weniger als erstaunlich! Keine andere Kreatur auf der Erde kann das! Das gibt einem zu denken, finden Sie nicht?

Können Sie sich vorstellen, Abermillionen von Menschen, die alle „ihr eigenes Ding drehen“ in der Welt freizusetzen? Und jeder meint, das „sein/ihr Ding“ das Beste ist? Wie soll das funktionieren? Und doch genau das tat Gott – mit Absicht, motiviert von endloser Weisheit, Barmherzigkeit und Liebe. Die „rettende Gnade“ ist die Tatsache, dass Gott uns in Seinem Ebenbild geschaffen hat. Er pflanzte in den Menschen die Samen Seiner eigenen Gedanken, Gefühle und Werte ein. Auch pflanzte Er ins Herz des Menschen das Verlangen nach Kommunikation mit und Beziehung zu seinem/ihrem Gott. Die automatische Antwort auf dieses Verlangen ist Gebet – das Reden mit Gott.

ZU DEN ANGEBOTEN IM ONLINE-SHOP

In Psalm 34,12-15 spricht David – unter der Salbung des Heiligen Geistes – die Worte, die Gott persönlich spricht. Gott spricht nicht nur zu David, sondern auch zu allen Seinen Kindern. Alle die verzweifelt zu Ihm rufen!

Vers 7: „Als einer im Elend rief, hörte der HERR und half ihm aus allen seinen Nöten.“

Weitere Eigenschaften derer, die hier von Gott angesprochen werden, finden wir in  den Versen 8-11:

Vers 8: Die, die ihn Fürchten – der Engel des Herrn lagert sich um sie und hilft ihnen.

Vers 9: Sie dürfen (und können!) schmecken und sehen, wie freundlich der Herr ist.

Vers 10: Sie haben keinen Mangel.

Vers 11: Auch wenn die Reichen darben und Hungern – haben Sie keinen Mangel.


Mit Ihrer Hilfe bringen wir diese kostbare Bibellehre seit nun über drei Jahrzehnten „an den Mann“!

Drei Jahrzehnte sind vergangen seitdem der deutsche Zweig von Derek Prince Ministries ins Leben gerufen wurde. Wer hätte damals gedacht, dass wir trotz der teils schwierigen kulturellen und finanziellen Umstände, langfristiges und nachhaltiges Wachstum hervorbringen und unzähligen Menschen in unserem Land und darüber hinaus ein Segen sein würden!? Gott wusste es – bereits bevor der IBL gegründet wurde! Immer wieder offenbarte sich Gott in unerwarteten und übernatürlichen Weisen. Immer als wir es am nötigsten hatten, versorgte Er uns mit Weisheit, Inspiration und Ressourcen, damit wir diesen Dienst – nach besten Kräften und zur Ehre Gottes – ausüben konnten. Preis dem Herrn dafür!

Zur Feier dieses Jubiläums und als kleines Zeichen unserer Dankbarkeit für Ihre langjährige Unterstützung, möchten wir Ihnen bis Mitte September 30% RABATT AUF UNSER KOMPLETTES SORTIMENT – Bücher, CDs und DVDs – geben (Rabattcode: 30Jahre).

Hier einige Eckdaten zum ersten Kurs:

  1. Das Thema des Kurses ist „Das Verheißene Land“. Er geht intensiv auf die Themen „Israel & der Nahe Osten“, sowie „Biblische Prophetie & das Volk Gottes“ ein und basiert auf dem Buch „Biblische Prophetie und der Nahe Osten“.
  2. Das kursbegleitende Buch "Biblische Prophetie und der Nahe Osten" wird kostenfrei als Ebook zur Verfügung gestellt. Die gedruckte Version kann bei Bedarf kostenpflichtig erworben werden.
  3. Der Kurs wird am 10.07.2020 offiziell beginnen.
  4. Der Kurs kann vollständig auf dem Smartphone, Tablet, Laptop oder PC (Windows & Mac) absolviert werden. Hierbei wird der standardmäßige Webbrowser genutzt.
  5. Anstatt volle Kursgebühren zu verlangen, berechnen wir lediglich eine Administrations-Pauschale von 19,90€. Die Kosten für den Kurs selbst sollen auf Spendenbasis gedeckt werden.
  6. Der Kurs ist in 8 Lektionen unterteilt. Nach Kursbeginn wird jeden Freitag eine neue Lektion freigeschaltet.
  7. Um eine Lektion erfolgreich abzuschließen, müssen alle innerhalb der jeweiligen Lektion enthaltenen Fragen und Aufgaben erfolgreich abgeschlossen werden. Es gibt keinen abschließenden Kurs-Test. Der Kurs ist bestanden, wenn alle Lektionen abgeschlossen wurden.

Wir sind fest davon überzeugt, dass Sie aufgrund der unterschiedlichen, visuell ansprechenden Lernmethoden, die im Kurs angewandt werden, viel Spaß am Lernen haben werden! Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

ZUM KURS

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.