^hoch

Gottes Wort proklamieren

GUS-Länder


Ich heiße Vazgen Arseni, DPM-Outreach-Direktor Ehemalige Sowjetunion. Vor Kurzem traf ich mich mit DPM Mitarbeitern in Moskau um künftige Buchproduktionen auf Russisch zu planen. Ich liebe meine Arbeit! Und wie Sie im Bild sehen können, haben wir noch viel Arbeit vor uns!

Meine Belohnung besteht darin zu sehen, wie Dereks Bibellehre Menschen freisetzt von Angst und Ablehnung. Es ist Gemeinden zu besuchen, die durch den Einsatz von unserem Bibellehrmaterial Gottes Segen zunehmend erleben. Es ist die Freude, ehemalige Drogenabhängige zu sehen, die mit Hilfe von Dereks Lehre die Kraft der Liebe Gottes entdeckt haben.

Ich möchte Ihnen Irina, eine Glaubensschwester aus Russland vorstellen:

Irina hatte eine traumatische Kindheit. Ihr Vater verließ die Familie als sie sechs Jahre alt war. Ihre Mutter fing mit dem Trinken an und wurde Alkoholikerin. Irina kämpfte andauernd mit Depression und Ablehnung.

Als sie später heiratete hoffte sie auf ein glückliches Eheleben aber die Untreue ihres Mannes trieb sie in ein tiefes Loch des Schmerzes und der Traurigkeit. Jahrelang gab sie ihren Eltern und ihrem Ehemann die Schuld. Sie beschuldigte sogar Gott. Eines Tages, schenkte ihr ein Freund ein Exemplar des Buches, „Gottes Antwort auf Ablehnung“ von Derek Prince. Es wurde ihr dadurch klar, dass sie vergeben musste. Sie wandte sich Gott zu, gab ihr Leben Jesus und wurde von Grund auf durch die Liebe Gottes wiederhergestellt. In den darauf folgenden Monaten wurde ihre Beziehung zu ihrer Mutter auch wiederhergestellt.

Ich traf Irina neulich in ihrer Gemeinde - ihr Lächeln und ihre Freude sagten alles - Sie liebt Jesus und wird bald in Wasser getauft.

Ich treffe sehr viele freudige Geschwister, und jeder hat seine Geschichte - und Sie haben durch Ihre Gebet und Ihr Geben dazu beigetragen, diese Geschichten möglich zu machen!

Die Nachfrage nach Dereks Bibellehre ist groß! Wir bringen Nachschub!

Wir lassen demnächst tausende Exemplare von 10 wichtigen Büchern von Derek Prince auf Russisch nachdrucken. Gemeindeleiter in Russland, der Ukraine, Georgien, Armenien und anderen GUS-Ländern berichten von dem Hunger nach Büchern wie, u.a.: „Segen oder Fluch – Sie haben die Wahl“, „Gottes Plan für Ihre Finanzen“, „Selbst-Studium Bibelkurs“, „Das Wort Gottes proklamieren“, „Geheimnisse eines Gebetskämpfers“.

Mit Ihrer Hilfe können wir gemeinsam diesen Hunger zumindest teilweise stillen!

Ihre Spende für GUS macht es uns und unseren DPM-Mitarbeitern möglich, unsere Geschwister in den GUS-Ländern – ob im fernen Sibirien, einer Großstadt in der Ukraine oder einem Dorf in Armenien – zur Reife im Herrn und zur Überwindung im Reich Gottes zu verhelfen! Vielen Dank dafür!

Ihr Mitstreiter in Jesus,

Vazgen Arseni
DPM GUS

Daniel Tracy
Direktor, IBL-Deutschland

E-Mail-Newsletter

Gerne würden wir Sie über neue Aktionen, Angebote und Veröffentlichungen auf dem Laufenden halten. Tragen Sie sich bitte dazu für unseren E-Mail-Newsletter ein. Der Newsletter wird in unregelmäßigen Abständen versandt. Sie können ihn jederzeit wieder abbestellen.

E-Mail-Newsletter-Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Daten ein:
Anrede:
Vorname:
Nachname:
eMail:
 

IBL-Konferenzen - auch bei Ihnen

Copyright © 2013. Internationaler Bibellehrdienst | Söldenhofstr. 10 | 83308 Trostberg | +49 8621-64146 |  Rights Reserved.