Chinas Herausforderungen im Jahr 2021

Liebe Freunde,

Was für ein Jahr 2020 war – für China und für den Rest der Welt! Doch die Arbeit des DPM-China-Teams geht weiter – im Gebet für die chinesische Gemeinde und im Dienst an ihr, indem wir den Gläubigen dort Dereks Lehrmaterial zur Verfügung stellen.

Einen Unterschied machen

Wir haben unsere langfristigen Dienste in China, wie das Drucken und Verteilen von Dereks Büchern, nicht heruntergefahren. Im Jahr 2020 haben wir 347.700 Bücher mit 16 verschiedenen Titeln gedruckt und verschenkt.

Aber gleichzeitig haben wir in letzter Zeit einen enormen Anstieg unseres Online-Publikums in China erlebt. Wir haben bereits 512 Städte oder Orte in 34 Provinzen und Bezirken Chinas erreicht. Fast überall in China gibt es Nutzer unserer WeChat-Plattform und Webseiten. Wir bewirken wirklich einen Unterschied mit den neuen Onlinediensten!

„Es ist wirklich erstaunlich, dass mein Mann und ich die Online-Lehre von Derek Prince nach vielen Jahren wiedergefunden haben. Es gibt viele verschiedene Lehren in China, aber wir denken immer, dass die Lehre von Derek Prince die beste ist.“

Ein wachsender Schatten über China

Wir sind uns bewusst, dass unsere Aufgabe heute härter ist als im letzten Jahr. Einer aus unserem DPM-Team, der vom chinesischen Festland stammt, hat es so formuliert:

„Es gibt derzeit nicht nur eine globale Pandemie, sondern gleichzeitig hat die Verfolgung chinesischer Christen durch ihre lokalen Regierungen ein völlig neues Niveau erreicht. In gewisser Weise können wir es die zweite Kulturrevolution nennen. 2021 droht ein sehr hartes Jahr für Gläubige in China zu werden.“

Dieses neue Vorgehen gegen die chinesische Gemeinde, gepaart mit einem großen Mangel an Bibelkenntnis und -verständnis unter vielen Gläubigen, macht unsere Aufgabe herausfordernder denn je. Wir glauben, dass dieses Zeitfenster gerade jetzt entscheidend ist – es ist eine Zeit zu beten und zu handeln, „solange es noch Tag ist.“ Wie Bruder Lin mit uns geteilt hat:

„Wir haben unseren Hauskreis im Jahr 2007 begonnen, aber es fehlt uns wirklich an ausreichendem geistlichem Material. Wir können nur unsere begrenzten Ressourcen nutzen, um Brüdern und Schwestern um uns herum zu helfen.“

Unsere laufenden Strategien

♦ Weiterhin Geist-erfüllte chinesische Versionen von Dereks Büchern drucken

Unser Plan für das kommende Jahr, auch wenn es eine Herausforderung ist, ist, die Gesamtzahl der verteilten Bücher von 2020 zu erreichen – mindestens 330.000 lebensverändernde Bücher für chinesische Gläubige. Die Gläubigen, denen wir dienen, bitten ständig um mehr – also können wir kaum weniger tun!

Der Preis der Bücher liegt zwischen 0,25 EUR und 1,25 EUR pro Exemplar, so dass der Durchschnittspreis pro Buch nur 0,75 EUR beträgt.

Eine Spende von 100 EUR würde zum Beispiel etwa 130 Bücher an chinesische Gläubige ermöglichen. Unser Gesamtbudget für den Druck in China im Jahr 2021 beträgt 300.000 USD (rund 250.000 EUR).

Von Bruder Han: „Danke, dass Sie uns die Bücher von Derek geschickt haben. Das sind die besten Geschenke, die ich je erhalten habe. Bitte nehmen Sie meine aufrichtige Dankbarkeit an.“

Dies sind die Stimmen, die wir hören; dies sind die Reaktionen aus China, die uns motivieren.

♦ USB-Sticks produzieren, die vollgepackt sind mit lebenssverändernder Lehre von Derek Prince

Wir verteilen USB-Sticks, die vollgepackt sind mit Dereks digitalem Material – so viel, wie wir auf jeden Stick packen können. Die USB-Sticks (ca. 6,50 EUR pro Stück) haben einen Konverter, mit dem sie sowohl an Android-Handys als auch an Computer angeschlossen werden können.

Im Jahr 2020 haben Sie uns geholfen, über 20.000 davon zu verteilen. Danke, dass Sie auf diese Weise helfen, dauerhafte USB-Bibliotheken – die Dereks Materialien in schriftlicher, Audio- und visueller Form enthalten – in die Hände von Leitern und Gemeinden in ganz China zu geben.

♦ Die Produktion von Bibel-Audiogeräten fortsetzen

Für diejenigen, die nicht so gut lesen können, haben wir Bibel-Audiogeräte erstellt, die mit einer Audiobibel und allen wichtigen Botschaften von Derek sowie 15-minütigen Audiolektionen gefüllt sind. Die Bibel-Audiogeräte kosten jeweils 17 EUR.

„Viele sind hungrig und suchen online nach Lehren, aber es gibt viele falsche Lehren, Kulte und Sekten. Danke für die Bereitstellung dieser USB-Geräte und Audio-Geräte, sie helfen uns, nicht in die Irre geführt zu werden und uns von der Bibel zu ernähren. Es ist genau das, was wir gebraucht haben.“ (Bruder Zhang)

♦ Unser Online-Missionswerk nutzen, um ganz China zu erreichen

Unser Online-Dienst wird von zwei chinesischen Gläubigen vom Festland geleitet, die sich für ihre Glaubensbrüder in China einsetzen. Dieser Kommentar von Schwester Zhang zeigt, wie gut unsere Online-Arbeit angenommen wird.

„Dieser Online-Kurs wird ein neuer Anfang für uns sein; wir werden alle diese Lehren für unsere täglichen Dienste in unserer Gemeinde verwenden. Möge der Herr Sie sehr segnen. Wir wissen, dass es in China viele Prediger gibt, die solche Belehrungen und Schulungen brauchen!“

Mit jedem Tag, der vergeht, machen Covid-19 und der Druck, der auf der chinesischen Kirche lastet, die Online-Arbeit wichtiger. Die Prediger in den chinesischen Hausgemeinden wenden sich an uns, um Online-Schulungsmaterial und geistliche Nahrung online zu erhalten.

Eine Einladung, um zu säen

In Johannes 4,35 sagte Jesus: „Sagt ihr nicht: Es sind noch vier Monate, dann kommt die Ernte? Siehe, ich sage euch: Hebt eure Augen auf und seht die Felder an; sie sind schon weiß zur Ernte.“ (SCHL2000)

Wenn Sie in dieser Zeit in China hineinsäen möchten, finden Sie hier einige Einblicke, was Ihre Spende bewirken könnte:

  1. Eine Spende von 15 € könnte 20 Bücher von Derek Prince ermöglichen.
  2. Eine Spende von 30 € würde uns die Herstellung von 4 USB-Sticks ermöglichen.
  3. Eine Spende von 50 € würde 3 Bibel-Audiogeräte zur Verfügung stellen.
  4. Eine Spende von 100 € würde helfen, unser Team von Online-Mitarbeitern zu unterstützen.


Ja! Ich möchte die Arbeit in China unterstützen!


Chinas Felder sind, trotz großer Herausforderungen, reif für die Ernte. Danke, dass Sie uns durch Ihre Gebete und Ihre Unterstützung beistehen. Bitte helfen Sie uns, das Jahr 2021 zu einem Jahr der großen Ernte unter den Menschen in China zu machen. In Seinem Namen,

Dan Tracy, Direktor, DPM-IBL
Ross Paterson, Direktor, DPM–China
Dick Leggatt, Präsident, DPM–USA


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.