Suche:    Erweiterte Suche

Aus der Gefangenschaft der Drogenabhängigkeit befreit!

Seit seinem 16. Lebensjahr stand Alexeys ganzes Leben unter dem Schatten von Drogen und Alkohol. Über ein Jahrzehnte versuchte er immer wieder davon frei zu werden. Aufenthalte in medizinischen Reha-Zentren waren für ihn keine Seltenheit – aber da half nichts. Auch seine Heirat mit seiner Ehefrau Daria konnte ihn nicht vor dem Rückfall bewahren. Er verlor alle Hoffnung.

Aber Gott…

Gott führte Alexey letztendlich zu einem Reha-Zentrum in seiner Stadt, das von einer örtlichen Gemeinde geführt wurde. Ganz am Anfang wurde ihm das Evangelium erklärt und er nahm in seiner Verzweiflung Jesus Christus als seinen Herrn und Heiland an. Sofort spürte er, wie eine enorme Last von seinen Schultern abfiel.

Die Bibellehre von Derek Prince schaffte Alexey den ersten Blick in die wahre Freiheit von Drogenabhängigkeit.

Dereks Buch „Segen oder Fluch, Sie haben die Wahl“ stellte einen Wendepunkt in Alexeys Leben dar. Er tat Buße und die Ketten der Abhängigkeit wurden zerbrochen! Halleluja! Diese erste Begegnung mit Dereks Lehre stärkte Alexey in seinem Glauben und ermutigte ihn, die lebensverändernde Kraft des Wortes Gott zu entdecken. Er sagt:

„Dank der Bibellehre von Derek Prince, verstand ich zum ersten Mal, was Gott durch Jesus für mich getan hat! Ich fand solche Freude in der Gewissheit, dass ich frei werden konnte von dämonischer Bindung! Ich entdeckte die Realität der geistlichen Welt, lernte Gottes Wort über meine Leben zu proklamieren und fing an, geistliche Kraft aus der Bibel schöpfen zu können. Ich danke Gott für Menschen wie Sie, die Dereks Bücher in die Ukraine geschickt haben, um kaputten Menschen wie mir zu helfen!“

Vor ein paar Jahren gründeten Alexey und Daria ihr eigenes Reha-Zentrum. Sie traten sofort mit DPM Arbeiter in der Ukraine in Verbindung und baten um kostenlose Bücher von Derek in Russisch und Ukrainisch. Mit großer Freude beliefern wir sie seitdem mit allem, was sie brauchen können. Mittlerweile haben die beiden Dereks Bücher an mehr als 250 Drogen- und Alkoholabhängige, die durch Gottes lebendiges Wort berührt worden sind, weiter geben können.

Mittlerweile konnten wir 2750 Exemplare von Dereks Büchern an 71 Reha-Zentren in der Ukraine kostenlos verteilen. Mit Ihrer Hilfe wollen wir noch mehr tun. Allein in der Industriestadt Dnipro, Wohnort von Alexey und Daria, gibt es 40 christliche Reha-Zentren für Drogen- und Alkoholabhängige. Etwa 1.500 Menschen befinden sich derzeit in Behandlung in dieser Region.

Mit Ihrer Hilfe, können wir vielen solchen Menschen in Not Bibellehrmaterial zur Verfügung stellen, wodurch die Kraft des Wortes Gottes in ihrem zerbrochenen Leben freigesetzt werden kann – so wie bei Alexy!
Danke für Ihr Mitwirken im Gebet und im Geben!

Gott segne Sie!

Vazgen Arseni – DPM Ehemalige Sowjetunion
Daniel Tracy – IBL-Deutschland


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok