Alte Beziehungen – Neue Möglichkeiten!

Eine neue Kooperation zwischen „Derek Prince Ministries“ und „Christian Friends of Israel“

Wir freuen uns sehr zu berichten, dass wir nun - nach einigen Jahren der Funkstille - unsere Arbeit in Israel mit neuem Schwung und neuen Möglichkeiten wieder aufleben lassen konnten! Derek Prince war insbesondere in den letzten Jahren seines Lebens sehr eng mit Ray & Sharon Sanders, den Gründern von „Christian Friends of Israel“ (CFI) auf persönlicher Ebene verbunden. CFI ist einer der wenigen von der israelischen Knesset als gemeinnützig anerkannten, christlichen Vereine der es sich zur Aufgabe gemacht hat den Menschen in Israel auf humanitärer und geistlicher Ebene zu dienen.

Aufgrund dieser damaligen, persönlichen Beziehung ist nun die Möglichkeit entstanden, dass wir mithilfe der Netzwerke von CFI innerhalb Israels die Bücher von Derek Prince verteilen können. Verschiedene Derek Prince-Büros weltweit haben sich nun zusammengetan und die nötigen Finanzen zur Verfügung gestellt, um Bücher von Derek Prince direkt in Israel drucken und lagern zu lassen.

Wir sind derzeit im Begriff die Frohe Botschaft in Form von biblischem Lehrmaterial direkt und völlig kostenfrei an das Volk Gottes im Verheißenen Land zu verschenken!

Erkennen Sie, welch ein unfassbar bedeutsames Privileg dies ist? Orthodoxe Juden, messianische Juden, Christen und Menschen anderer Konfessionen im Land Israel erhalten jetzt in diesen Tagen lebensverändernde, ermutigende Bücher von Derek Prince – völlig kostenlos! Wir danken Gott von Herzen, dass wir diese Möglichkeit ergreifen konnten und wir beten, dass Er diese neue Kooperation nutzt, um eine völlig neue Welle der Erweckung innerhalb Israels zu entfachen.

Wir sind stolz darauf, diese Investition in das Verheißene Land zu tätigen und wir möchten auch Sie dazu einladen, an diesem Projekt im Gebet und auch durch Ihre Spenden teilzuhaben. Da die Bücher nicht verkauft sondern verschenkt werden, sind für dieses Projekt Spendengelder überlebenswichtig. Wir sind fest davon überzeugt, dass diese Arbeit ein großer Segen für das Land und das Volk Israels sein wird.

Wir lesen in 1. Mose 12,3, wo Gott zu Abram über ihn und seine Nachkommen spricht:

„Ich will segnen, die dich segnen, und verfluchen, die dir fluchen…“

Wir positionieren uns mit diesem Projekt sehr deutlich auf die Seite derer, die Israel segnen und wir laden Sie hiermit dazu ein, ebenfalls einen klaren Stand für Israel und das Volk Gottes einzunehmen. Weitere Informationen darüber, wie Sie sich beteiligen können, finden Sie am Ende dieses Artikels.

Offizielle Bekanntmachung

Vor wenigen Tagen veröffentliche CFI an sein Netzwerk eine offizielle Einladung zu einem besonderen Frühlings-Empfang in ihrem Hauptbüro in Israel, bei dem diese neue Kooperation vorgestellt werden soll.

An diesem Empfang werden Besucher die Möglichkeit haben mehr darüber zu erfahren, wie und wieso diese Bücher nun innerhalb Israels verschenkt werden.

Die ersten Schritte in dieser neuen Kooperation

Kim Brunson ist für CFI der Projektleiter der Abteilung „First Fruits“, der sich damit befasst, Gemeindeleiter, Pastoren und Hauskreise regelmäßig und persönlich zu besuchen und ihnen zu dienen, mit ihnen zu beten und sie zu unterstützen. Kim ist unser „Mann vor Ort“ der die Bücher von Derek Prince direkt dort hinbringt, wo sie tatsächlich benötigt werden und ihren vollen Segen entfalten können! Rechts einige Fotos von Menschen, die Kim in den letzten Tagen mit Material von Derek Prince ausgestattet hat.

Das Lager füllt sich!

Das Lager in Israel ist inzwischen mit 7000 englischen Büchern gefüllt, die verschenkt werden können. Aufgrund der großen Anzahl an Menschen mit russischer Abstammung in Israel, wollen wir möglichst bald damit beginnen, russische Bücher zu drucken, damit wir diesen Menschen in ihrer Muttersprache dienen können. Je nach finanzieller Situation wollen wir in diesem Jahr noch viele weitere Bücher drucken lassen, damit wir ein möglichst breites Spektrum an Bibellehre bzw. geistlicher Nahrung anbieten können.

Wir brauchen Ihre Hilfe – machen Sie mit!

Falls Sie sich finanziell an dem Druck, der Lagerung und der Verteilung dieser Materialien in Israel beteiligen möchten, bitten wir Sie darum mit dem Stichwort „Israel“ eine Spende auf folgendes Konto zu tätigen.

IBAN: DE52 7105 2050 0000 1860 80
Swift-Bic: BYLADEM1TST
Verwendungszweck: Israel

In Christus verbunden,

Michael Tracy
Direktor des Internationalen Bibellehrdienstes


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.